background

BBIK - Brandenburgische Ingenieurkammer

Seit 1994 vertritt die Brandenburgische Ingenieurkammer die berufspolitischen, wirtschaftlichen und fachlichen Interessen von Ingenieuren und Ingeneurinnen im Land Brandenburg. Sie wahrt die Belange der Gesamtheit der Kammermitglieder und das Ansehen des Berufsstandes.

Die Kammer versteht sich als Dienstleister für ihre Mitglieder, ihre Auftraggeber und für alle am Ingenieurwesen Interessierte. Sie nimmt Einfluss auf die für das Ingenieurwesen anstehenden Aufgaben und auftretenden Probleme sowie für den Ingenieurberuf relevanten Gesetzgebungen, auf die Auslobung von Wettbewerben, organisiert die Fort- und Weiterbildungen und wirkt bei der Ausbildung des Ingenieurnachwuchses durch praxis- und zukunftsorientierte Lehrinhalte mit.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.bbik.de

Logo

 

Initiiert und getragen von

Logo Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Logo Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Betreut durch

Logo Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)