background

Energieagentur Oberfranken e.V.

Die Energieagentur Oberfranken als Partner für private Haushalte

Die Energieagentur Oberfranken in Kulmbach wurde 1998 von oberfränkischen Landkreisen und Kommunen als gemeinnütziger Verein ins Leben gerufen. Die Zielsetzung war damals wie heute die unabhängige Beratung von Bürgern, Unternehmen und Kommunen bei der Umsetzung von Energieeinspar- und Effizienzmaßnahmen sowie beim Ausbau Erneuerbarer Energie.

Heute ist die Energieagentur Oberfranken in ganz Nordbayern tätig, zum Beispiel beim Kommunalen Energiemanagement in mittlerweile mehr als 600 öffentlichen Liegenschaften. So unterstützt sie Städte und Gemeinden dabei, ihr teils erhebliches Einsparpotenzial zu erschließen. Daneben organisiert die Agentur in den meisten oberfränkischen Landkreisen die kostenlose Bürgerberatung, zum Teil sogar als Initialberatung vor Ort am Gebäude, was nachweisbar dem Umfang und der Qualität energetischer Sanierungsmaßnahmen zugute kommt.

In all ihren Tätigkeiten berät die Energieagentur Oberfranken stets produktneutral und objektiv. Zielsetzung ist, gemeinsam mit den Bürgern möglichst praxisnahe Lösungsvorschläge zu erarbeiten, die nicht nur einen Teilaspekt abdecken, sondern das Gebäude ganzheitlich betrachten. Über eine eigene Energie-Hotline sind fachkundige Energieberater der Energieagentur Oberfranken wochentags kostenlos erreichbar.

Weitere Informationen unter: www.energieagentur-oberfranken.de

 

Initiiert und getragen von

Logo Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Logo Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Betreut durch

Logo Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)