background

Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

Die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts die berufsständische Selbstverwaltung und Interessenvertretung der Ingenieurinnen und Ingenieure aller Ingenieurfachrichtungen in Sachsen-Anhalt.

Die Gründung der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt basiert auf dem Ingenieurgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (IngG LSA) aus dem Jahr 1991. Sie hat momentan ca. 2.000 Mitglieder.

Ingenieurinnen und Ingenieure der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt gestalten aktiv Lebensräume mit den Gegenständen der Technik und der Technologie, sie

  • entwickeln und planen die Zukunft des Menschen und tragen ganz wesentlich zum Fortschritt der Menschheit bei,
  • tragen hohe Verantwortung zur sicheren Entwicklung der Gesellschaft,
  • schützen unsere natürlichen Lebensgrundlagen und
  • meistern die Energiewende.

Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.ing-net.de

 

Initiiert und getragen von

Logo Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Logo Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Betreut durch

Logo Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)