background

Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks - Zentralinnungsverband (ZIV)

Die Aufgaben des Bundesverbands des Schornsteinfegerhandwerks sind,

  • die Interessen des Schornsteinfegerhandwerks wahrzunehmen,
  • die angeschlossenen Mitgliedsverbände und Mitgliedsinnungen (§ 4 Abs. 1 und 2 der Satzung) in der Erfüllung ihrer gesetzlichen und satzungsmäßigen Aufgaben zu unterstützen,
  • Kontakte zur Legislative, Exekutive, zu Marktpartnern und Verbänden zu pflegen, sowie Anregungen und Vorschläge zu unterbreiten;
  • die interessierte Öffentlichkeit zu informieren,
  • im Bereich der Feuersicherheit, des Umweltschutzes, der Energieeinsparung, der Lüftungstechnik, der Konstruktion von Feuerungsanlagen, Kehr-, Überprüfungs-, Reinigungs-, und Messgeräten zu beraten und zu informieren;
  • bei der Erstellung von Normen auf nationaler und internationaler Ebene mitzuwirken;
  • sich an Zertifizierungs- und Qualitätssicherungsmaßnahmen zu beteiligen,
  • berufsbezogene Hard- und Software zu entwickeln oder entwickeln zu lassen.

Er hat ferner die wirtschaftlichen und sozialen Interessen der den angeschlossenen Mitgliedsverbänden und Mitgliedsinnungen angehörenden Mitglieder zu fördern.

Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.schornsteinfeger.de

 

 

Logo

 

Initiiert und getragen von

Logo Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Logo Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Betreut durch

Logo Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)